Katholische Pfarrgemeinde Sankt Pankratius Vorhelm 

Archiv


Archiv

Fotos von unseren ehemaligen Geistlichen usw.
(durch anklicken werden die Fotos größer)


Foto   
Prälat Ludwig Veltmann (1891-1931) -
Vorder- und Rückseite eines Jubiläumszettels vom
diamantenen Priesterjubiläum im Jahre 1928.          
Foto
Pastor Alois Dönnebrink
(1931 - 1950)
Foto
Pastor Anton Janning
(1950 - 1960)
Völker
 Pastor Fritz Völker
(1960 - 1979)
Artikel zur Verabschiedung



Vikar Wilhelm Asselhoff
(1912 - 1931)

Vikar Theodor Höwener
(1933 - 1946)

Vikar Arthur Bohr
(1950 - 1951)

Vikar Heinrich Ahland
(1951 - 1959)


Einzug von Bischof Reinhard Lettmann
in unsere Kirche mit Pastor Fritz Völker
(links vom Bischof) und Pastor Norbert Enste.
Enste
Pastor Norbert Enste mit Johannes
Holtmann (links) und Architekt P. A.
Heumann beim Anbringen des Kreuzweges.
Enste
Pastor Norbert Enste, der in
Vorhelm seinen Ruhestand
verbrachte.


Foto
Pastor Alois Dönnebrink bei der
Heimatprimiz von Franziskanerpater
Beraldus Fleddermann vor dem Haus Witte...
Foto
...und mit den Messdienern Egon Geers,
Hans Schlingenkötter und Bernhard
Hahne - Jahrgang 1938
Foto
Pater Tenbrink mit Vikar
Theodor Höwener vor dem
Haus Hasselmann
Foto
Pfarrer Anton Pieke
(vom Hof Pieke in Vorhelm -
jetzt Kircheis)

Foto
Kardinal Clemens August von Galen weilte
1945 zur Firmung in Vorhelm

Vikar Heinrich Ahland mit Hugo Rieping-Ketteler
und Frau Maria sowie den beiden Messdienern
Hubert Schnieder und Theo Schlingenkötter
während der Wallfahrt nach Kevelaer.

Priester
Ausflug der Geistlichen
nach Haltern im Jahre 1937
Missionare
Pater Ostaschinski und Pater Maas
im Spritzenhaus während der
Volksmission 1938

         (bitte anklicken)

Josef Kröger (Weinbecker Geist Vorhelm) wurde am 18.12.1937 zum Priester
geweiht (s. Anzeige) - er starb am 30.12.1965 (s. Todesanzeige)

Bischof
Bischof Clemens August Graf von
Galen bei der Firmung im Jahr 1935...
Bischof
...und beim Empfang.
Foto
Missionare auf dem Hof Heimann

Foto
Geistliche während einer Prozession: Pastor Alois Dönnebrink
(Zweiter von links), Vikar Heinrich Ahland, Vikar Wilhelm
Asselhoff, Vikar Theodor Höwener (im Hintergrund) sowie
Dr. Augustin Wibbelt

Pfarrer Augustin Wibbelt bei
einem Besuch bei Pfarrer
Alois Dönnebrink.
Foto
Vikar Wilhelm Asshoff wird hier
von Pastor Alois Dönnebrink
verabschiedet.


Pater Eberhard Limbrock ist in Ahlen am 23. Mai 1859 geboren und lebte zunächst in Vorhelm. 1877 bat er um die Aufnahme in den Steyler Missionsorden
und stieg bis ins Generalkapitel auf. Er zählt auch zu den prominentesten Söhnen von St. Pankratius Vorhelm. Hier eine kurze Biografie - zusammengefasst von Pastor em. Hermann Honermann...


Pater Eberhard Limbrock - 21.02.1886 zum Priester geweiht

Pater Eberhard Limbrock - Erster Präfekt von Kaiser-Wilhelms-Land in Deutsch-Neuguinea von 1896-1914

Hier das Generalkapitel des Steyler Missionsordens.


Eine Briefmarke mit dem Porträt von Pater Limbrock.

Das Grab von Pater Limbrock in Sydney.Die Inschrift auf seinem Grabstein lautet auf Deutsch: Betet für den hochwürdigsten Eberhard Limbrock *23.5.1859 - +31.5.1931, Apostolischer Präfekt und Gründer der katholischen Mission im nördlichen Neuguinea.

Zum Anfang der Seite


Geschichten

Presseschau

Bilder

Pfarrbriefe

Totenliste










zur Startseite